Events

Do, 18. Oktober 2018
DSC SP / NK Winterberg
Fr, 19. Oktober 2018
DSC SP / NK Winterberg
Sa, 20. Oktober 2018
DSC SP / NK Winterberg
So, 21. Oktober 2018
DSC SP / NK Winterberg
Fr, 26. Oktober 2018
Abendsprunglauf Biberau
Mo, 31. Dezember 2018
Adam Riese Silvesterlauf Bad Staffelstein

Schanzenwetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Anmeldung

Doppelsieg für den WSV 08 Lauscha im DSV Schülercup und bei den Schülermeisterschaften

Hinterzarten: Am vergangenen Wochenende fand in Hinterzarten das DSV Schülercupfinale der Jungen und Mädchen statt. Dabei ging es bei diesen letzten beiden Wettbewerben um die Vergabe des Deutschen Schülermeistertitels. Am Start der HS 77m-Schanze waren 10 Mädchen, darunter 3 vom WSV 08 Lauscha.

 

Am Samstag gewann Pauline Heßler mit tollen 69,5m und 68,5m vor der Deutschen Meisterin der Damen, Anna Rupprecht! Auf den 3.Platz kam Luisa Görlich mit 65m und 62,5m. Ihre Schwester Sophia Görlich schaffte mit guten weiten von 61m und 60m den 7.Rang.

Am Sonntag dann schwierige Bedingungen mit Wind. Pauline Heßler setzte sich hier aber wieder als Siegerin durch mit starken 72m und 76,5m. Den Doppelsieg machte Luisa Görlich mit 68m und 65m perfekt. Sophia Görlich schaffte 62m und 53m ,wobei sie leider beim zweiten Sprung stürzte und zur Untersuchung ins Krankenhaus musste. Doch es geht ihr schon wieder recht gut. Sie wurde achte. Somit schaffte Pauline den Deutschen Schülermeistertitel zu sichern, vor ihrer Vereinskameradin Luisa Görlich. Sophia kam hier auf den 7.Platz.

Umgekehrt die Reihenfolge in der Gesamtwertung des Deutschen Schülercups mit insgesamt 7 Wettkämpfen. Hier triumphierte Luisa Görlich mit 237 Punkten vor Pauline Heßler die als zweite auf 235 Zähler kam und nur 2 Punkte dahinter lag. Sophia, die schon im kleinen Schülercup die Silbermedaille gewann, wurde hier mit 102 Punkten achte. Tolle Erfolge für die Lauschaer Mädels.

Premium Partner