Events

So, 18. November 2018
7.00 Uhr Minifliegertag SP Kleinschmalkalden
Mi, 21. November 2018
14.30 Uhr TSC Athletiktest Oberhof SP/NK
Sa, 15. Dezember 2018
9.00 Uhr Tageskurs Skispringen für Jedermann
Sa, 15. Dezember 2018
14.00 Uhr TSC Skicross Heubach SP/NK
Di, 18. Dezember 2018
16.00 Uhr Weihnachtsfeier Sprung beim Gollo
Fr, 21. Dezember 2018
Sportlerehrung LK Sonneberg
Sa, 22. Dezember 2018
WK SP Brotterode
So, 23. Dezember 2018
18.00 Uhr Weihnachtsfeier WSV 08 Lauscha Baude
Mo, 31. Dezember 2018
Adam Riese Silvesterlauf Bad Staffelstein

Schanzenwetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Anmeldung

Luisa Görlich zweite beim Alpencup in Frankreich

Vergangenes Wochenende fand in Frankreich das Alpencupfinale der Skispringer und Nordisch Kombinierten statt. In Chaux-Neuve (FRA) gab es auf der HS 60m-Anlage bei den Damen zweimal Doppelsiege für Deutschland. Agnes Reisch konnte beide Wettbewerbe für sich entscheiden. Erfreulich für Luisa Görlich vom WSV 08 Lauscha, dass sie zweimal den 2.Platz erreichen konnte und somit in der Gesamtwertung des Alpencups mit 661 Punkten,noch auf den 3.Rang kam. Siegerin wurde Agnes Reisch. Sophia Görlich erreichte die Plätze 14. und 9. und kam in der Cupwertung mit 289 Punkten auf den 12.Rang. Vor Ihr landete Pauline Heßler, die im Finale nicht dabei war auf den 11.Platz mit 340 Zählern. Kommendes Wochenende geht es für die Zwillinge vom WSV 08 Lauscha in Ruhpolding um den Deutschen Jugendmeistertitel 2015. In der Nationenwertung gewann Deutschland mit über 1000 Punkten Vorsprung klar vor Österreich und Italien.
Bei den Herren konnte sich Felix Hoffmann vom SWV Goldlauter nach einem 13.Rang am Samstag über den 5.Platz am Sonntag  freuen, es fehlten nur 1,5 Punkte zum Podest. Tim Heinrich(WSV Schmiedefeld) wurde am Samstag ausgezeichneter 15. In der Gesamtwertung erreichte Sebastian Bradatsch als bester Thüringer den 9.Rang. In der Nationenwertung siegte Österreich vor Slowenien und Deutschland.

www.ewoxx.com

Premium Partner