Events

Sa, 28. April 2018
Harzgerode SP/NK
Mo, 30. April 2018
Walpurgisnacht, Maibaumstellen auf dem HüPla mit der Feuerwehr, Hexenbrennen an der Schanze
Di, 01. Mai 2018
Musikalischer Frühschoppen mit der Stadtkapelle, Kesselgulasch, Fleisch am Spieß
Di, 01. Mai 2018
Eröffnungslauf der Cross-Saison - Scheibe Alsbach
Sa, 05. Mai 2018
9. Glascup Lauscha
Sa, 05. Mai 2018
Night Run Coburg
Fr, 11. Mai 2018
SP Kottmar
Sa, 12. Mai 2018
SP Kottmar
So, 13. Mai 2018
SP Kottmar
Sa, 26. Mai 2018
Rennsteiglauf
Sa, 02. Juni 2018
Sportfest der Sonneberger Leichtathleten und KJS des KFA Südthüringen
Sa, 02. Juni 2018
Weihe Steinbach-Hallenberg
So, 10. Juni 2018
Rund um die Ködeltalsperre Lauf
So, 24. Juni 2018
Jedermann Tageskurs
So, 01. Juli 2018
Rund um die Veste Coburg Lauf
So, 08. Juli 2018
Sonnefelder Viertelmarathon
Sa, 04. August 2018
Jedermann Tageskurs
Fr, 17. August 2018
Sonneberger Spielzeuglauf
So, 19. August 2018
Froschgrundlauf
So, 26. August 2018
Schanzenanstiegslauf Lauscha
Sa, 01. September 2018
Jedermann Wochenendkurs
So, 02. September 2018
Fränkische Schweiz Marathon Ebermannstadt
So, 02. September 2018
Hermann Pistor Lauf Sonneberg
So, 02. September 2018
Jedermann Wochenendkurs
Sa, 08. September 2018
Run of Hope Kronach
Sa, 22. September 2018
Kemmerner Kuckuckslauf
Mo, 31. Dezember 2018
Adam Riese Silvesterlauf Bad Staffelstein

Schanzenwetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Anmeldung

Minifliegertag in Kleinschmalkalden


Kleinschmalkalden/Lauscha: Am letzen Sonntag fand in Kleinschmalkalden ein Minifligertag für den Thüringer Skisprungnachwuchs statt. Auf den Schanzen K 3m,5m und 11m im Solmbachthal waren insgesamt 56 Jungen und Mädchen aus 11 Thüringer Vereinen aktiv. Der ganze Tross wurde in 2 Gruppen geteilt, für die einen ging es zuerst auf die Schanze zum trainieren und anschließend wurde 2 Wertungssprünge auf der Schanze gemacht, auf der man Springen wollte. Es gab hier keine Vorgaben. Die andere Gruppe beschnupperte den Parcour mit Slalom, Hürden und Hindernissen und lief dann auf Zeit im Wettkampfmodus. Im Anschluss wurden dann die Gruppen gewechselt und es erfolgte umgekehrt. Das Wetter hielt am Vormittag stand und es gab keinen Regen wie befürchtet. Bei der Siegerehrung bekamen alle eine Teilnehmerurkunde und eine  Glocke als Medallie. Eine tolle Erinnerung und Ehrung für die Teilnehmer. Der WSV 08 Lauscha hatte von 14 gemeldeten Sportlern Zehn am Start und die hatten viel Spaß.
Beim Jahgang 2012 und jünger gewann Mika Leib mit 353 Punkten und bekam den blauen Adler verliehen. Ihm folgte auf den 2. Platz mit 313 Punkten Ole- Janne Eichhorn, der den grünen Adler erhielt. Im Jahrgang 2011 der Jungen schaffte Leo Fischer den 2.Platz mit 300 Punkten und erhielt den grünen Adler. Bruno Müller-Uri erreichte den 4.Platz und bekam für seine 260 Zähler auch den grünen Adler. Bei den 2011-er Mädchen schaffte Nele Steiner bei ihren ersten Wettkampf( das gleiche gilt für Ole und Bruno) einen tollen 4.Platz. Sie erreichte mit 291 Punkten den grünen Adler. Im Jahrgang 2010 erreichte bei den Mädchen Sara Balkausky den 3.Platz, sie erhielt für 255 Punkte auch den grünen Adler. Bei den Jungen kam Lukas Krenz auf den 3.Platz. Er schaffte 356 Punkte und bekam den blauen Adler verliehen. Mika Pfeuffer folgte ihm auf den 4.Platz, er bekam für 332 Punkte ebenfalls den blauen Adler überreicht. Bei den Mädchen des Jahganges 2009 siegte Chiara Kaori Greiner-Hiero mit 385 Punkten, dafür gab es den gelben Adler. Im Jahrgang 2008 der Jungen erreichte Leon Leib den 13.Platz. Er schaffte 288 Punkte und den grünen Adler.

Ergebnisliste klicken

Premium Partner