Events

So, 24. Juni 2018
Jedermann Tageskurs
Fr, 29. Juni 2018
Zeltlager der Laufgruppe bis Sonntag
So, 01. Juli 2018
Rund um die Veste Coburg Lauf
So, 08. Juli 2018
Sonnefelder Viertelmarathon
So, 22. Juli 2018
Trainingslager der Skispringer in Lomnice bis 28.7.
So, 29. Juli 2018
Trainingslager der Laufgruppe am Arendsee bis 5.8.
Sa, 04. August 2018
Jedermann Tageskurs
Fr, 17. August 2018
Sonneberger Spielzeuglauf
So, 19. August 2018
Froschgrundlauf
So, 26. August 2018
Schanzenanstiegslauf Lauscha
Sa, 01. September 2018
Jedermann Wochenendkurs
So, 02. September 2018
Fränkische Schweiz Marathon Ebermannstadt
So, 02. September 2018
Hermann Pistor Lauf Sonneberg
So, 02. September 2018
Jedermann Wochenendkurs
Sa, 08. September 2018
Run of Hope Kronach
Sa, 15. September 2018
Crosslauf Rund um den Tierberg
Sa, 22. September 2018
Kemmerner Kuckuckslauf
Mo, 31. Dezember 2018
Adam Riese Silvesterlauf Bad Staffelstein

Schanzenwetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Anmeldung

Unsere "Stimme" Gerd wird 70!

Am Montag, den 26.Juni 2017 feierte Gerd Ross seinen 70. Geburtstag. Der "Mopsn Stift", wie er vielen auch bekannt ist, kann auf nun mehr 60 Jahre Skisport, sowohl im aktiven Bereich, als auch als Funktionär zurückblicken. Im Kinder -und Jugendbereich konnte der Lauschaer große Erfolge feiern. So schaffte er unter anderem in den Jahren 1962, 63 und 64 das Triple. Unter Trainer Erhard Walther entwickelte er sich zum 3-maligen DDR Jugendmeister im Spezialsprunglauf.‎ Gerd musste später aufgrund einer schwerwiegenden Verletzung seine aktive Laufbahn beenden, blieb aber dem Lauschaer‎ und insbesondere auch dem Thüringer Skisport als Funktionär und Ehrenamtler erhalten.

Legendär seine Moderationen ‎im Lauschaer Marktiegel, sowohl bei den internationalen als auch den lokalen Skisprung-Veranstaltungen. Wie sagte einst ein Unterländer:"En Gerd ho ich bis nonde zu mir gehört."

Weiterhin ist Gerd Vizepräsident des Fördervereins Spezialsprunglauf Thüringen und dort ebenso stark engagiert, wie auch in seinem Heimatverein, dem WSV 08 Lauscha.

Privat ist Gerd glücklich mit seiner "Nati" und 2 Töchtern. Seine Enkel halten ihn auch ordentlich auf Trab. Seit 26 Jahren leitet er die Geschicke von Krebs Glas‎ und ist mit seinen 70 Jahren noch kein bisschen müde.

Der WSV 08 wünscht Gerd alles erdenklich Gute zum "Runden" und freut sich auf viele weitere gemeinsame Jahre‎.

Premium Partner