Events

Fr, 17. August 2018
Sonneberger Spielzeuglauf
Sa, 18. August 2018
Minifliegertag Benshausen SP/NK
So, 19. August 2018
Froschgrundlauf
Sa, 25. August 2018
TSC Zella-Mehlis SP
So, 26. August 2018
Schanzenanstiegslauf Lauscha
Sa, 01. September 2018
Jedermann Wochenendkurs
So, 02. September 2018
Fränkische Schweiz Marathon Ebermannstadt
So, 02. September 2018
Hermann Pistor Lauf Sonneberg
So, 02. September 2018
Jedermann Wochenendkurs
Sa, 08. September 2018
Run of Hope Kronach
So, 09. September 2018
Kloster Kreuzberg Pokal Haselbach SP
Sa, 15. September 2018
TSC Schmiedefeld SP/NK Inliner
Sa, 22. September 2018
Kemmerner Kuckuckslauf
So, 23. September 2018
Crosslauf Rund um den Tierberg
Sa, 29. September 2018
TSC Reinhard-Heß-Pokal SP/NK Inliner Lauscha
Sa, 13. Oktober 2018
Abendsprunglauf Tabarz
Do, 18. Oktober 2018
DSC SP(NK Winterberg
Fr, 19. Oktober 2018
DSC SP(NK Winterberg
Sa, 20. Oktober 2018
DSC SP(NK Winterberg
So, 21. Oktober 2018
DSC SP(NK Winterberg
Fr, 26. Oktober 2018
Abendsprunglauf Biberau
Mo, 31. Dezember 2018
Adam Riese Silvesterlauf Bad Staffelstein

Schanzenwetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Anmeldung

Herbstmeisterschaften in Schmiedefeld

Siege für Chiara Kaori Greiner-Hiero, Julian Weschenfelder und Lea Helen Weigelt

 4 Leibchen für die Führenden in der Rangliste konnten erobert werden durch: Lea Helen Weigelt(Bruno Brehm im Bild) Eric Stolz, Chiara Kaori Greiner-Hiero und Julian Weschenfelder.

Schmiedefeld/Lauscha:
Letztens fanden in Schmiedefeld am Rennsteig die Herbstmeisterschaften für die Skispringer und Nordisch Kombinierten statt. Ausgetragen wurden die Skisprungwettbewerbe auf den Richard-Möller-Schanzen K 13m, 30m und 45m. Gelaufen wurde auf Inlineskatern  mit Stöcken auf der Strecke Rund um den Sportplatz. Insgesamt waren 60 Athletinnen und Athleten in beiden Disziplinen am Start. Ein Novum, dass alle Springer auch an der NK teilnahmen.
Beim Springen am Vormittag konnte in der Mädchenklasse 9, Chiara Kaori Greiner-Hiero mit 8,5m und 8m den Sieg erreichen. In der Schülerklasse 10 auf dem K 30m-Bakken gab es einen spannenden Wettkampf um den Sieg und das Podest. Julian Weschenfelder setzte sich hauchdünn, aber mit großer Freude als Sieger durch. Er flog auf die Tagesbestweiten von 25m und 26m und begeisterte die Zuschauer. Lea Helen Weigelt siegte bei den Mädchen 11 mit den Sprüngen von 17,5m und 20m. Bei der Schülerklasse 13, die mit den Deutschen Schülercupanzügen springen mussten (Einheitskombi) wurde der Hans-Marr-Pokal ausgesprungen. Eric Stolz konnte nicht ganz an die tollen Trainingssprünge anknüpfen und wurde mit 39m und 39,5m guter Zweiter. Elias Glaser freute sich mit 35m und 36m über einen sehr guten 5.Platz. Bruno Brehm machte einen ersten sehr guten Satz auf 38,5m , verpatzte aber den zweiten Versuch mit 34m und wurde siebenter. Die Siegerehrung fand dann im Anschluß auf dem Schmiedefelder Sportplatz statt, ehe dann der Inlinerlauf mit 10 Minuten Verspätung startetet.
Chiara Kaori Greiner-Hiero benötigte für die 1,85 km-Distanz 6:54 min. und freute sich wieder über den Sieg und das Leibchen der Ranglistenführenden in der Schülerklasse 9/w. Julian Weschenfelder kämpfte Wacker auf der 2,5 km -Strecke. Als dritter kam er freudestrahlend aufs Podest in 7:14 Min. Auch für Julian gab es das Leibchen des Ranglistenführenden. Lea Helen Weigelt absolvierte 3,15 km und siegte mit der Zeit von 10:44 min. Lea konnte auch das Leibchen in Empfang nehmen. Bei den Jungen der Schülerklasse 13 war die Streckenlänge  5,75 km lang. Eric Stolz benötigte 14:33 min und wurde guter Dritter. Elias Glaser kämpfte sich in 17: 49 min. auf den 7.Platz, vor Bruno Brehm der die Zeit von 18:28 min benötigte.
Kommenden Woche findet in Winterberg der Auftakt zum Deutschen Schülercup statt. Bruno, Eric und Elias absolvierten in den Ferien schon mal ein Trainingslager in Winterberg und bereiteten sich auf den Höhepunkt vor.

Ergebnisse Skispringen

Ergebnisse NK


Premium Partner