Events

Mo, 18. Februar 2019
"Jugend trainiert für Olympia" SP Nesselwang
Di, 19. Februar 2019
"Jugend trainiert für Olympia" SP Nesselwang
Mi, 20. Februar 2019
"Jugend trainiert für Olympia" SP Nesselwang
Do, 21. Februar 2019
"Jugend trainiert für Olympia" SP Nesselwang
Sa, 23. Februar 2019
Rund um den Tierberg LL
Sa, 23. Februar 2019
Thür. Meisterschaft SP/NK Schmiedefeld
So, 24. Februar 2019
Tageskurs Springen für Jedermann
Di, 26. Februar 2019
Schulskitag in Neuhaus
Sa, 02. März 2019
Tageskurs Springen für Jedermann
Sa, 02. März 2019
Minifliegertag Kleinschmalkalden
So, 03. März 2019
Thüringer Meisterschaft Langlauf Rotterode
Di, 05. März 2019
Grundschulwettkampf Skisprung in Heubach
Sa, 09. März 2019
Tages-Wochenendkurs Springen für Jedermann
So, 10. März 2019
Tages-Wochenendkurs Springen für Jedermann
Sa, 16. März 2019
Saisonauswertung SP/NK Heubach
Sa, 16. März 2019
Rodelparty mit Speedcontest und Gaudirodeln im Marktiegel
Fr, 22. März 2019
Vereinsfahrt Planica
Sa, 23. März 2019
Vereinsfahrt Planica
So, 24. März 2019
Vereinsfahrt Planica
Sa, 06. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
Sa, 06. April 2019
Jugendsportmeile in Neuhaus
So, 07. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
Sa, 13. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
So, 14. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
Di, 30. April 2019
Hexenfeuer Marktiegelschanze
Sa, 04. Mai 2019
10.Glascup im Skispringen

Schanzenwetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Anmeldung

Siege für Luisa Görlich und Luca Geyer

Skispringen, Deutschlandpokal

Siege für Luisa Görlich und Luca Geyer                                                       11.12.2017

Seefeld/Lauscha–Auf der Olympia-Schanze von 1976 in Seefeld – sie wurde für die im Jahr 2019 stattfindende WM umgebaut – fand am vergangenen Wochenende ein Deutschland-Pokal der jungen Skispringer und Skispringerinnen statt. Glänzend dabei die beiden Lauschaer Athleten Luca Geyer (J15/16) und Luisa Görlich (Damen), die die Konkurrenzen gewannen.

Luisa Görlich gewann mit Weiten von 89,5 und 90 Metern und der Gesamtnote von 186,6 Punkten vor Ulrike Gräßler (Klingenthal) und Alexandra Seifert (Klingenthal). Luisa Görlich zeigte zwei gleichgute Sprünge und hat sich für den am kommenden Wochenende in Hinterzarten (K108) stattfindenden Weltcup toll in Form gebracht.

Auch Luca Geyer erwischte einen Sahnetag. Mit Weiten von 98,5 und 103 Metern schockte Luca Geyer die Mitkonkurrenten in der Jugend-Altersklasse und gewann mit der Gesamtnote von 233,5 Punkte ganz souverän vor Simon Spielwok (TuS Neuenrade), der 219,5 Punkte erreichte. Dritter wurde Tim Hettich (ST Schonach-Rohrhardsberg) mit 209 Punkten.

Am Sonntag gab es für beide Athleten nochmals einen Sieg zu vermelden. Luca gewann wiederum souverän mit 103,5m und 105,5m und der Traumnote 249,0. Luisa flog mit 81m und 104,5m zum Sieg und der Gesamtnote von 193,5.

Ergebnisse klickt hier

Quelle Jürgen Eckstein-Freies Wort 12.12.2017

Premium Partner