Events

Sa, 22. September 2018
Kemmerner Kuckuckslauf
So, 23. September 2018
Crosslauf Rund um den Tierberg
Sa, 29. September 2018
TSC Reinhard-Heß-Pokal SP/NK Inliner Lauscha
So, 30. September 2018
Weinberglauf Mönchröden
Sa, 13. Oktober 2018
Abendsprunglauf Tabarz
Do, 18. Oktober 2018
DSC SP / NK Winterberg
Fr, 19. Oktober 2018
DSC SP / NK Winterberg
Sa, 20. Oktober 2018
DSC SP / NK Winterberg
So, 21. Oktober 2018
DSC SP / NK Winterberg
Fr, 26. Oktober 2018
Abendsprunglauf Biberau
Mo, 31. Dezember 2018
Adam Riese Silvesterlauf Bad Staffelstein

Schanzenwetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Anmeldung

DSV JOKA Schülercup Langlauf

Charlotte Leib mit Top Platzierung beim DSV Schülercup im Langlauf‎

Über 150 Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2003 und 2004 bestritten vom 16. - 18.3. das Saisonfinale des DSV JOKA  Schülercups in der Nordic Arena Notschrei (Baden-Württemberg). Ausgerichtet wurden die Wettkämpfe vom SV Kirchzarten.

Mit dabei auch 2 Starter aus dem Sonneberger Landkreis. Florian Wiedemann, aus der Meng.-Hämmerer Langlaufschule um Holger Traut und Charlotte Leib vom WSV Lauscha. Beide besuchen nunmehr das Sportgymnasium in Oberhof.

Am Freitag wurde ein ‎Technik Sprint in der Freien Technik über 1km durchgeführt. In der U14m belegte Florian Wiedemann den 32. Rang, Charlotte Leib kam in der U15w auf dem 22. Rang mit nur 23,5 Sekunden Rückstand ein.  Schon hier ein prima Lauf bei besten Bedingungen auf dem Notschrei.

Am Samstag ging es im Massenstart 6km klassisch in die Loipe. Charlie legte hier einen Wahnsinns-Lauf hin, konnte sich unter 31 Läuferinnen den 5. Platz sichern. Das beste Ergebnis für eine Läuferin des WSV Lauscha in der jüngeren Vergangenheit des Vereins. Groß war die Freude bei der Siegerehrung im Kurhaus Kirchzarten. Charlotte Leib punktete damit in der Gesamtwertung ‎nochmals und kam auf Platz 15.‎ Klasse!
Auch für Flo lief es am Samstag gut. Er lief auf Platz 31 mit 4:16 Rückstand auf den souveränen Sieger der SG Oberwiesenthal ein.


Zum Abschluss wurde am Sonntag ein Mixed-Staffel Bewerb über 4x3km gestartet. Charlotte und Florian liefen zusammen in der TSV4 Staffel und konnten sich als drittbestes Thüringer Team Rang 22 von sage und schreibe 35 Mixed Teams erlaufen.

Ein toller Saisonabschluss für unsere Sportler bei einem perfekt organisiertem Event.

Premium Partner