Events

Sa, 02. Juni 2018
Weihe Steinbach-Hallenberg
Sa, 02. Juni 2018
Sportfest der Sonneberger Leichtathleten und KJS des KFA Südthüringen
Sa, 09. Juni 2018
Hinderniss-Cross Steinheid
So, 10. Juni 2018
Rund um die Ködeltalsperre Lauf
Sa, 16. Juni 2018
KJS Inline Skating Mengersgereuth
So, 17. Juni 2018
Miniflieger Kleinschmalkalden
Sa, 23. Juni 2018
Rennsteig Staffellauf
Sa, 23. Juni 2018
Wings for Life - Lauf Neuhaus am Rennweg
So, 24. Juni 2018
Jedermann Tageskurs
Fr, 29. Juni 2018
Zeltlager der Laufgruppe bis Sonntag
So, 01. Juli 2018
Rund um die Veste Coburg Lauf
So, 08. Juli 2018
Sonnefelder Viertelmarathon
So, 29. Juli 2018
Trainingslager der Laufgruppe bis 5.8.
Sa, 04. August 2018
Jedermann Tageskurs
Fr, 17. August 2018
Sonneberger Spielzeuglauf
So, 19. August 2018
Froschgrundlauf
So, 26. August 2018
Schanzenanstiegslauf Lauscha
Sa, 01. September 2018
Jedermann Wochenendkurs
So, 02. September 2018
Fränkische Schweiz Marathon Ebermannstadt
So, 02. September 2018
Hermann Pistor Lauf Sonneberg
So, 02. September 2018
Jedermann Wochenendkurs
Sa, 08. September 2018
Run of Hope Kronach
Sa, 15. September 2018
Crosslauf Rund um den Tierberg
Sa, 22. September 2018
Kemmerner Kuckuckslauf
Mo, 31. Dezember 2018
Adam Riese Silvesterlauf Bad Staffelstein

Schanzenwetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Anmeldung

Wasserschloss Mitwitz Lauf 2018

Nachdem am vergangenen Samstag "Abwintern" mit gleichzeitigem Frühjahrsputz der Sportanlagen auf dem Tierberg angesagt war, ging es am Sonntag für Lauschas Laufteam nach Mitwitz zum Wasserschloss-Lauf. ‎Jung und Alt halfen am Wochenende beim alljährlichen Saubermachen. Die Ski wurden konserviert, der Bus geputzt und die Außenanlagen ansehnlich gestaltet, bei Bratwurst und Limo anschließend die Frühjahrs -und Sommersaison eingeläutet. Passend dazu nahm ein großes Team der Lauschaer Läufer am 6.Wasserschloss Mitwitz Lauf teil, der bei super Wetter und strahlendem Sonnenschein rund ums Schloss führte. Der WSV war mit 7 Startern bei den Schülerläufen, 4 Staffeln und 2 Herren angereist. Dazu kamen mit Andrieta, Ekatarina und Matthias Winterstein, Björn und Florian Wiedemann, sowie Lea Heinlein 6 Läufer aus Meng.-Hämm., die regelmäßig die Trainingsgruppe in Lauscha besuchen. Ein großer Dank an dieser Stelle an Lea, die den WSV 08 bei der "Schneemix"-Staffel vertrat. Um Platzierungen sollte es an diesem Tag nicht gehen. Teambuilding, Spaß und gemeinsames Laufen sollten den Kern der Veranstaltung bilden. Eltern und Kinder bildeten Staffeln, jeder feuerte jeden an und der Tag wird unserer Sportgruppe lange in Erinnerung bleiben. Bei den Buben in der U8 über 800m, in Herzform durch den Schlosspark gelaufen, waren Vincent Blochberger, Max Kristen und Hannes Friedrich vertreten.

‎Alle zeigten prima Leistungen in Vor -bzw. Finallauf und Vincent (1.) und Max (2.) standen gar auf dem Podest.

Bei den unter 10-jährigen gingen Lisa Heinz, Lea Heinlein und Matti Friedrich auf die Strecke. Alle erreichten den Finallauf und Lea stand ganz oben auf dem Treppchen. In der Schülerklasse U12 machten Andrieta und Ekatarina Winterstein sowie Andara Walther ihre Sache ebenso klasse. Auch hier durften alle 3 im Finallauf an den Start und Andrieta errang gar den Sieg. Nils Hähnlein siegte abschließend souverän bei den 13-14-jährigen. Highlight des Tages waren dann die Staffelläufe. Super Stimmung herrschte bei Teilnehmern und Zuschauern. Der WSV meldete die "Schneehasen" mit Sarah Blochberger, Josephin Heinze und Maja Koch, "Loipenchaos" mit Mario Koch, Cody Brosig und Nils Hähnlein, "Schneemix 1" mit Nancy und Matti Friedrich, sowie Lisa Heinz und "Schneemix 2" mit Alexandra und Andara Walther, sowie Lea Heinlein.

Eine Menge Freude herrschte auf und an der 3x700m Strecke, das merkte man allen an. Sogar einige Podiumsplätze konnte man sich erlaufen. Zum Abschluss wurden die Läufe über 5 bzw. 10km durchgeführt. Zur Überraschung für alle, meldeten sich Björn (10km) und Florian (5km) Wiedemann an. Schön, die beiden an diesem Tag zu treffen, trainiert Flo doch mittlerweile am Sportgymnasium Oberhof. Selbiger errang sogar die Silbermedaille über die 5er Distanz, die auch Björn Friedrich und Trainer Andre Heßler angingen. Ein toller Tag in Mitwitz ging somit zu Ende und alle waren sich einig, dass der 7.Wasserschlosslauf 2019 wieder zum festen Bestandteil des Laufprogrammes werden soll. Vielen Dank an dieser Stelle an den ASC Kronach um Sigi Katholing für die hervorragende Organisation des Laufes.

Premium Partner