Events

Sa, 06. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
Sa, 06. April 2019
Jugendsportmeile in Neuhaus
Sa, 06. April 2019
Frühjahrscross der Sonneberger Leichtathleten
So, 07. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
Sa, 13. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
So, 14. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
Sa, 27. April 2019
Bleilochlauf Kloster ( 1,3 km und 2,6 km Kinderlauf, 4,6 km Rookielauf, 12 km Lightstrecke, 24 km Classicrunde)
Sa, 04. Mai 2019
10.Glascup im Skispringen
So, 05. Mai 2019
Wasserschlosslauf Mitwitz (10km Hauptlauf / 5km Kurzstreckenlauf / 0,45km Bambini-Lauf / 0,8km Schülerlauf / 0,7km Staffellauf / 10km Nordic Walking)
Sa, 18. Mai 2019
Guths-Muts-Rennsteiglauf & Junior-Cross
So, 26. Mai 2019
Rund um die Ködeltalsperre (Hobbyläufe 1,5 km; 4 km, Hauptläufe 8km; 18km)
Do, 30. Mai 2019
Lucas-Cranach-Lauf KC (10 km Hauptlauf / 2 km Schülerlauf / 10 km Nordic Walking / 5 km Hobbylauf)
Sa, 01. Juni 2019
Steinachtallauf Stadtsteinach (Hauptlauf ca. 16 km, 6 km Funlauf, 8 km Nordic-Walking, 2 km Schülerlauf, 1 km Bambinilauf)
Sa, 08. Juni 2019
Skatstadtmarathon Altenburg (0,4 km, 3,6 km, 5,4 km, 13,3 km, 21,1 km, 42,195 km, Paarstaffel & Walking)
Sa, 15. Juni 2019
Sportfest der Sonneberger Leichtathleten
Sa, 29. Juni 2019
Rund and Bike Night Coburg (2 x 600 m Staffel / 9 km Run and Bike / 21,1 km Run and Bike / 42,195 km Run and Bike / 12 km Nordic Walking)
So, 07. Juli 2019
Rund um die Veste Coburg (10 km Hauptlauf / 1,6 km Kinder- und Jugendlauf / 0,4km)
So, 14. Juli 2019
Sonnefelder Viertelmarathon (Hauptlauf 10,55 km, Kurzstrecke 5 km, Schülerlauf 1 750 m, Schülerlauf 1km, Bambinilauf 400m)
Fr, 26. Juli 2019
Adam-Riese-Nachtlauf Bad Staffelstein (9,2 km Moll-Batterien-Hauptlauf / 4,7 km Hobbylauf / 0,5 km Bambinilauf / 0,78 km, Schülerlauf I / 1,65 km Schülerlauf II)
Fr, 16. August 2019
Sonneberger Spielzeuglauf (1,7 km Schülerlauf I Jahrgän1,7 km Schülerlauf, 5,2 km Hobbylauf, Hauptlauf 10,5 km, Staffellauf 10,5 km)
Sa, 24. August 2019
Schanzenanstiegslauf Lauscha (Bambini am Gegenhang, Schüler/Herren/Damen (halber Hang), Team/Damen/Herren (ganzer Hang)
So, 01. September 2019
Hermann-Pistor-Lauf SON (Bambinilauf 400 m, Schülerläufe 1km, 2,5km und 4km, Jedermann-Lauf 4km, Hauptlauf 12km, NordicWalking 12km)
Do, 03. Oktober 2019
4,5km Berglauf Höhn (Neustadt b. Coburg)
So, 20. Oktober 2019
Herbst-Cross-Masserberg

Anmeldung

Minifliegertag in Kleinschmalkalden- WSV 08 Lauscha bekommt die Glocke für 13 Teilnehmer

Viel Spaß beim Minifliegertag in Kleinschmalkalden für die Minies vom WSV 08 Lauscha
Kleinschmalkalden/Lauscha: Beim Sommerminifliegertag in Kleinschmalkalden nahmen am letzten Sonntag insgesamt 56 Aktive teil. Bei bester Vorbereitung und beispielhafter Durchführung gab sich der WSV Kleinschmalkalden wie nicht anders erwartet die größe Mühe. Mit Erfolg.
Der WSV 08 Lauscha nahm mit 13 Sportlern und Sportlerinnen daran teil und bekam vom Veranstalter die Auszeichnung  für die meisten Teilnehmer. Dafür gab es eine Riesenglocke. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und eine Miniglocke als Präsent und bei der Siegerehrung durfte sich jeder noch einen tollen Sachpreis heraus suchen. Eine tolle Veranstaltung zur Werbung um Kinder, für die schöne Disziplin Skispringen und Nordische Kombination.
Ihren ersten Wettkampf absolvierte Anni Fischer mit gerade einmel 2,5 Jahren(Jahrgang 2015!). Beim Crosslauf kam sie nach 3:34 ins Ziel und auf der Schanze fuhr sie den Auslauf hinunter. Dafür bekam sie den grünen Adler. Bei den Bambini männlich schaffte Mika Leib den 2.Platz und den grünen Minifliegeradler. Er sprang auf zweimal 2m und lief 2:15 min. In der Schülerklasse 7 kam Mia Sophie Reck auf den 3.Platz und erhielt den grünen Adler. Sie fuhr den Auslauf hinunter und bewältigte die Distanz in 3:11 min. Bei den Jungen erreichte Ole-Janne Eichhorn mit 1,5m und 2m den 3.Platz, er lief in 3:05 min. ins Ziel. Auch für ihn gabs den grünen Adler. Nele Steiner schaffte in der Schülerklasse 8 den 9.Platz und erhielt auch grün. Mit zweimal 7,5m sprang sie am weitesten, aber im laufen hatte sie bei 2:55 min zuviel Rückstand. Bei den achtjährigen Jungen schaffte Noah Aaron Goebel mit 7m und 7,5m den 3.Platz und bekam den blauen Adler. Er erreichte in 2:40 min. das Ziel. Leo Fischer sprang zweimal 5,5m und lief 2:51 min. Für ihn gab es grün, genauso wie für Marlon Höhn, der 3:12 min benötigte und zweimal 2m schaffte. In der Schülerklasse 9 bei den Mädchen wurde Sara Balkausky Vierte. Sie sprang 5m und 5,5m und lief 2:35 min. Es gab als Belohnung den blauen Adler. Bei den Jungen gab es für Lukas Krenz den gelben Adler und den 4.Platz. Er flog auf zweimal 8m und lief 2:11 min. Mika Pfeuffer wurde knapp dahinter guter 5., er flog zweimal 6,5m und lief 2:09 min. Bei der Schülerklasse 10 kam Helene Lenk mit 6m und 5,5m auf den 6.Platz. In der Zeit von 2:31 min lief sie ins Ziel und bekam den blauen Adler. Leon Leib sprang auf 7m und 6,5m und seine Zeit von 2:24 min brachte ihn auf den 2.Rang. Er erhielt auch den blauen Adler. Eine tolle Werbung und viel Spaß für die Kinder.
Am kommenden Samstag finden die Thüringer Sommermeisterschaften Ruhla statt. Dort wird am Vormittag gesprungen und Nachmittag geht es in der NK auf Inlinern um die Medaillen und Titel.



Premium Partner