Events

Sa, 29. Juni 2019
Rund and Bike Night Coburg (2 x 600 m Staffel / 9 km Run and Bike / 21,1 km Run and Bike / 42,195 km Run and Bike / 12 km Nordic Walking)
So, 07. Juli 2019
Rund um die Veste Coburg (10 km Hauptlauf / 1,6 km Kinder- und Jugendlauf / 0,4km)
So, 14. Juli 2019
Sonnefelder Viertelmarathon (Hauptlauf 10,55 km, Kurzstrecke 5 km, Schülerlauf 1 750 m, Schülerlauf 1km, Bambinilauf 400m)
So, 21. Juli 2019
Trainingslager Langlauf bis 27.7. Arendsee
Fr, 26. Juli 2019
Adam-Riese-Nachtlauf Bad Staffelstein (9,2 km Moll-Batterien-Hauptlauf / 4,7 km Hobbylauf / 0,5 km Bambinilauf / 0,78 km, Schülerlauf I / 1,65 km Schülerlauf II)
Fr, 16. August 2019
Sonneberger Spielzeuglauf (1,7 km Schülerlauf I Jahrgän1,7 km Schülerlauf, 5,2 km Hobbylauf, Hauptlauf 10,5 km, Staffellauf 10,5 km)
So, 25. August 2019
Schanzenanstiegslauf Lauscha (Bambini am Gegenhang, Schüler/Herren/Damen (halber Hang), Team/Damen/Herren (ganzer Hang)
So, 01. September 2019
Hermann-Pistor-Lauf SON (Bambinilauf 400 m, Schülerläufe 1km, 2,5km und 4km, Jedermann-Lauf 4km, Hauptlauf 12km, NordicWalking 12km)
So, 29. September 2019
61. Weinberglauf TSV Mönchröden (Bambini U8 - U6 und jünger (450 m), Schüler U10 und U12 (1,25 km), Kurzstrecke + Jugend U14 - U20 (2,7 km), Nordic Walking (8 km), Hauptlauf (11 km)
Do, 03. Oktober 2019
4,5km Berglauf Höhn (Neustadt b. Coburg)
So, 20. Oktober 2019
Herbst-Cross-Masserberg

Anmeldung

Podestplätze in Pöhla beim Herbstsprunglauf

Eric und Oli auf dem Podium in Pöhla

Lauscha/Pöhla:
Am vergangenen Samstag fand auf der K 60m-Pöhlbachschanze in Pöhla der traditionelle Herbstsprunglauf statt. Auch der WSV 08 Lauscha war dort vertreten. Am Start waren beim 24.Vereinsspringen insgesamt 43 Teilnehmer in den 3 Damenklseen und 6 männlichen Klassen. Bei der Schülerklasse 14 konnte Eric Stolz mit 57,5m und 58m einen guten 2.Platz erreichen. Mit der Note 212,7 blieb er knapp 12 Punkte hinter dem Sieger aus Grüna. Elias Glaser konnte mit zweimal 51m den 5.Platz erreichen mit der Gesamtnote von 173,3. Ihm folgte auf dem 6.Platz Bruno Brehm der mit 168,5 und 52,5m und 47,5m gleich dahinter rangierte. In der Herrenklasse bis 30 erreichte Oliver Reck mit den Weiten von 53m und 54,5m bei der Note von 185,5 einen guten 3.Rang.

Ergbnisse klickt

Premium Partner