Events

Sa, 29. Juni 2019
Rund and Bike Night Coburg (2 x 600 m Staffel / 9 km Run and Bike / 21,1 km Run and Bike / 42,195 km Run and Bike / 12 km Nordic Walking)
So, 07. Juli 2019
Rund um die Veste Coburg (10 km Hauptlauf / 1,6 km Kinder- und Jugendlauf / 0,4km)
So, 14. Juli 2019
Sonnefelder Viertelmarathon (Hauptlauf 10,55 km, Kurzstrecke 5 km, Schülerlauf 1 750 m, Schülerlauf 1km, Bambinilauf 400m)
So, 21. Juli 2019
Trainingslager Langlauf bis 27.7. Arendsee
Fr, 26. Juli 2019
Adam-Riese-Nachtlauf Bad Staffelstein (9,2 km Moll-Batterien-Hauptlauf / 4,7 km Hobbylauf / 0,5 km Bambinilauf / 0,78 km, Schülerlauf I / 1,65 km Schülerlauf II)
Fr, 16. August 2019
Sonneberger Spielzeuglauf (1,7 km Schülerlauf I Jahrgän1,7 km Schülerlauf, 5,2 km Hobbylauf, Hauptlauf 10,5 km, Staffellauf 10,5 km)
So, 25. August 2019
Schanzenanstiegslauf Lauscha (Bambini am Gegenhang, Schüler/Herren/Damen (halber Hang), Team/Damen/Herren (ganzer Hang)
So, 01. September 2019
Hermann-Pistor-Lauf SON (Bambinilauf 400 m, Schülerläufe 1km, 2,5km und 4km, Jedermann-Lauf 4km, Hauptlauf 12km, NordicWalking 12km)
So, 29. September 2019
61. Weinberglauf TSV Mönchröden (Bambini U8 - U6 und jünger (450 m), Schüler U10 und U12 (1,25 km), Kurzstrecke + Jugend U14 - U20 (2,7 km), Nordic Walking (8 km), Hauptlauf (11 km)
Do, 03. Oktober 2019
4,5km Berglauf Höhn (Neustadt b. Coburg)
So, 20. Oktober 2019
Herbst-Cross-Masserberg

Anmeldung

Ergebnisse vom Athletiktest der Skispringer und Nordische Kombinierten vom 21.11.2018

4 Siege für den WSV 08 Lauscha beim Athletiktest in Oberhof
Am vergangenen Mittwoch fand in Oberhof in der Halle der alljährige Athletiktest für die Skispringer und Nordisch Kombinierten statt. Der Test geht mit in die Thüringer Schülercupwertung ein. Insgesamt nahmen knapp 70 Sportler und Sportlerinnen daran teil. In 8 Riegen waren die 8 Stationen zu absolvieren. Die älteren Sportler waren die Riegenführer. Auf dem Programm stand: 15m-und 30m-Sprint, Turnelemente mit Slackline, Standweitsprung, Dreisprung, Kastenbummerangtest, Treibhöhe, Unterschenkelbeweglichkeit und Rumpftiefbeuge.
Elias Glaser konnte sich in der Schülerklasse 14 mit 946 Punkten glänzen. Bei den Mädchen 3 schaffte Lea Helen Weigelt den 4.Platz, sie kam auf insgesamt 649 Punkte. Bei den 11-jährigen konnte Julian Weschenfelder wie im Vorjahr den Sieg erreichen. Er schaffte 890 Punkte und somit sammelte er reichlich Punkte für den Thüringer Schülercup. Ebenfalls den Sieg aus dem Vorjahr wiederholte Chiara Kaori Greiner-Hiero bei den Mädchen 9/10. Mit 830 Punkten machte sie einen starken Wettkampf und baute ihre Fürung im Thüringer Schülercup aus. Helene Lenk, die zum ersten mal teilnahm, schaffte einen sehr guten 6.Platz. Sie kam auf 341 Punkte. Den Sieg in der Schülerklasse 9 sicherte sich Lukas Krenz. Mit einer tollen Leistung und 545 Punkten, gewann er überragend. Mika Pfeuffer schaffte mit der Punktzahl von 324 den 7.Platz.
Weiter geht es für die Lauschaer Springer dann auf Schnee, in knapp 3 Wochen steht mit dem Skicross in Heubach am Skilift auf Langlaufski dann der  erste Winterwettkampf für den Thüringer Schülercup auf dem Plan, am 5.Januar ist der erste Thüringer Schülercup im Skispringen und in der NK in Lauscha als Heimspiel.





Ergebnisse klickt

Premium Partner