Events

Mo, 18. Februar 2019
"Jugend trainiert für Olympia" SP Nesselwang
Di, 19. Februar 2019
"Jugend trainiert für Olympia" SP Nesselwang
Mi, 20. Februar 2019
"Jugend trainiert für Olympia" SP Nesselwang
Do, 21. Februar 2019
"Jugend trainiert für Olympia" SP Nesselwang
Sa, 23. Februar 2019
Rund um den Tierberg LL
Sa, 23. Februar 2019
Thür. Meisterschaft SP/NK Schmiedefeld
So, 24. Februar 2019
Tageskurs Springen für Jedermann
Di, 26. Februar 2019
Schulskitag in Neuhaus
Sa, 02. März 2019
Tageskurs Springen für Jedermann
Sa, 02. März 2019
Minifliegertag Kleinschmalkalden
So, 03. März 2019
Thüringer Meisterschaft Langlauf Rotterode
Di, 05. März 2019
Grundschulwettkampf Skisprung in Heubach
Sa, 09. März 2019
Tages-Wochenendkurs Springen für Jedermann
So, 10. März 2019
Tages-Wochenendkurs Springen für Jedermann
Sa, 16. März 2019
Saisonauswertung SP/NK Heubach
Sa, 16. März 2019
Rodelparty mit Speedcontest und Gaudirodeln im Marktiegel
Fr, 22. März 2019
Vereinsfahrt Planica
Sa, 23. März 2019
Vereinsfahrt Planica
So, 24. März 2019
Vereinsfahrt Planica
Sa, 06. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
Sa, 06. April 2019
Jugendsportmeile in Neuhaus
So, 07. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
Sa, 13. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
So, 14. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
Di, 30. April 2019
Hexenfeuer Marktiegelschanze
Sa, 04. Mai 2019
10.Glascup im Skispringen

Schanzenwetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Anmeldung

Eric Stolz auf dem Podest in Hinterzarten beim DSC der Skispringer

Lauscha/Hinterzarten: Letztes Wochenende fand in Hinterzarten auf der HS 77m-Anlage der Deutsche Schülercup in der Schülerklasse 14 und 15 Jungen/Mädchen statt. 65 Skispringer, darunter 15 Mädchen sprangen um Punkte zum Deutschen Schülercup. Eigentlich hätte der Wettbewerb in Baiersbronn stattfinden sollen, er wurde kurzfristig nach Hinterzarten verlegt.
Am Samstag kam Eric Stolz vom WSV 08 Lauscha mit 69m und 64,5m und der Gesamtnote von 211,2 auf einen tollen 2.Platz in der Schülerklasse 14. Sein Vereinskamerad Bruno Brehm, schaffte mit 64m und 61m und der Note 188,0 einen tollen 13.Rang im starken Feld der 31 Skipiloten.
Am Sonntag waren dann schwierige Bedingungen, es gab nur einen Durchgang. Hier schaffte Eric den 7.Platz ,mit 67,5m und der Note 107,5. Hier ging es sehr knapp zu, es fehlten zum Podest lediglich 1 Punkt! Bruno schaffte wiederum den 13.Platz, mit tollen 65m und der Note 98,5.


Ergebnisse klickt hier

Premium Partner