Events

Mo, 18. Februar 2019
"Jugend trainiert für Olympia" SP Nesselwang
Di, 19. Februar 2019
"Jugend trainiert für Olympia" SP Nesselwang
Mi, 20. Februar 2019
"Jugend trainiert für Olympia" SP Nesselwang
Do, 21. Februar 2019
"Jugend trainiert für Olympia" SP Nesselwang
Sa, 23. Februar 2019
Rund um den Tierberg LL
Sa, 23. Februar 2019
Thür. Meisterschaft SP/NK Schmiedefeld
So, 24. Februar 2019
Tageskurs Springen für Jedermann
Di, 26. Februar 2019
Schulskitag in Neuhaus
Sa, 02. März 2019
Tageskurs Springen für Jedermann
Sa, 02. März 2019
Minifliegertag Kleinschmalkalden
So, 03. März 2019
Thüringer Meisterschaft Langlauf Rotterode
Di, 05. März 2019
Grundschulwettkampf Skisprung in Heubach
Sa, 09. März 2019
Tages-Wochenendkurs Springen für Jedermann
So, 10. März 2019
Tages-Wochenendkurs Springen für Jedermann
Sa, 16. März 2019
Saisonauswertung SP/NK Heubach
Sa, 16. März 2019
Rodelparty mit Speedcontest und Gaudirodeln im Marktiegel
Fr, 22. März 2019
Vereinsfahrt Planica
Sa, 23. März 2019
Vereinsfahrt Planica
So, 24. März 2019
Vereinsfahrt Planica
Sa, 06. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
Sa, 06. April 2019
Jugendsportmeile in Neuhaus
So, 07. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
Sa, 13. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
So, 14. April 2019
Aufbaukurs Springen für Jedermann
Di, 30. April 2019
Hexenfeuer Marktiegelschanze
Sa, 04. Mai 2019
10.Glascup im Skispringen

Schanzenwetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Anmeldung

Deutscher Skiverband verkündet Verlegung von Ramsau (A) nach Oberhof

DSV Jugendcup/Deutschlandpokal nun in Oberhof- WSV 08 Lauscha und WSV Johanngeorgenstadt sind die Ausrichter

Deutscher Skiverband verkündet Verlegung von Ramsau (A) nach Oberhof

Oberhof. Am Freitag den 18.01.2019 wurde von Seiten des Deutschen Skiverbandes die Verlegung der der Wettkämpfe im Skisprung und der Nordischen Kombination im Rahmen des DSV Jugendcups/Deutschlandpokal bekanntgegeben.
„Aufgrund der aktuellen Schneehöhen von bis zu drei Metern, die wir in Ramsau vorgefunden haben, können wir die Austragung nicht am geplanten Ort durchführen“, so Sepp Buchner vom DSV. „Aufgrund der guten Infrastruktur, war die Verlegung nach Oberhof ohne Probleme möglich.“, lobt Buchner den Wintersportort.
So heißt Oberhof vom 25.01. bis 27.01.2019 SportlerInnen aus 6 Landesverbänden willkommen. Die 35 Athleten der Sportart Nordische Kombination, 45 Skispringer und zehn Skispringerinnen bestreiten ihre Wettkämpfe auf der HS 100 Schanze im Kanzlersgrund. Die Nordisch Kombiniererten starten zudem ihre Langlaufrennen in der LOTTO Thüringen Skisport-HALLE Oberhof.
Am kommenden Freitag finden die freien Trainings statt. Am Samstag beginnen die Wettkämpfe auf der Schanze um 9:00 Uhr für die Kombinierer. Bevor diese ab 15:00 Uhr zu ihren Langlaufwettkämpfen antreten, kann man die Skispringer ab 12:00 Uhr fliegen sehen. Sonntagmorgen beginnt der Wettkampf für die Skispringer ab 8:30 Uhr an der Schanzenanlage im Kanzlersgrund, während die Sprünge im Wertungsdurchgang der Nordischen Kombination um 11:00 Uhr starten und mit den Läufen um 15:00 Uhr abschließen.
Also besuchen Sie Oberhof und erleben Sie Wintersport von seiner schönsten Seite. Oberhof freut sich auf Sie.

Ausschreibung klickt hier

Premium Partner