Events

No events

Anmeldung

Thüringer Schülercup in Brotterode


Chiara Kaori siegt
Brotterode/Lauscha: Bei guten Wintersportbedingungen ging am Mittwochabend (17.00 Uhr) der Skating-Einzellauf innerhalb des Thüringer Schülercup der Disziplin Skisprung/Nordische Kombination über die Bühne. Alle Kinder waren mit viel Einsatz dabei und konnten ihre Kräfte mit den gleichaltrigen Sportlern aus den anderen Vereinen messen. Ein großer Dank gehen an alle Kampfrichter und Helfer des WSC 07 sowie an unsere Sportfreunde vom WSV Brotterode für die zur Verfügungstellung der Werner-Lesser-Skisprung-Arena und die hervorragende Unterstützung in der Vorbereitung und Durchführung des Wettkampfes.Insgesamt nahmen 60 junge Sportler und Sportlerinnen in 5 männlichen und 3 weiblichen Klassen am Lauf im freien Stil teil. In der Mädchenklasse 1 holte sich Chiara Kaori Greiner-Hiero in 2:52 min. über die 600m-Distanz den Sieg und baute ihre Schülercupführung aus. Helene Lenk schaffte in der Zeit 3:18 min. einen tollen 4.Rang und ihr fehlten nur 4 Sekunden zum Podest.

Die Schülerklasse 9 lief die gleiche Distanz, hier konnte Lukas Krenz in 3:04 min. einen guten 5. Platz erkämpfen, auch ihm fehlten nur 5 Sekunden zum Podest. Es war alles sehr eng zusammen. Ihm folgte Mika Pfeuffer als 6., er benötigte 3:29 min. für die Strecke und baute einige Stürze mit ein. In der Schülerklasse 11 erreichte Julian Weschenfelder in der starken Klasse mit 15 Startern einen 7.Platz im Mittelfeld. Mit tollem Kampf lief er eine für ihrn super Zeit, von 9:40 min über die 2,4 km -Distanz.Der nächste Wettkampf ist in 3 Wochen die Thüringer Landesmeisterschaften in Schmiedefeld im SP/NK. Doch zuvor haben sich Julian Weschenfelder und Chiara Kaori Greiner-Hiero für "Jugend trainiert für Olympia" im Skispringen für das Team Beerberg in Nesselwang qualifiziert. Ergebnisse klickt

Premium Partner