Events

Fr, 24. Mai 2019
Int. Skispringen in Bad Freienwalde
Sa, 25. Mai 2019
Int. Skispringen in Bad Freienwalde
So, 26. Mai 2019
Rund um die Ködeltalsperre (Hobbyläufe 1,5 km; 4 km, Hauptläufe 8km; 18km)
So, 26. Mai 2019
14. Asbacher Inliner Lauf - Prolog und Jagd - Skiarena Oberhof Bambini bis U14/15 -
So, 26. Mai 2019
Int. Skispringen in Bad Freienwalde
Do, 30. Mai 2019
Lucas-Cranach-Lauf KC (10 km Hauptlauf / 2 km Schülerlauf / 10 km Nordic Walking / 5 km Hobbylauf)
Fr, 31. Mai 2019
Wettkampfwochenende Kottmarskispringen
Sa, 01. Juni 2019
Steinachtallauf Stadtsteinach (Hauptlauf ca. 16 km, 6 km Funlauf, 8 km Nordic-Walking, 2 km Schülerlauf, 1 km Bambinilauf)
Sa, 01. Juni 2019
Wettkampfwochenende Kottmarskispringen
So, 02. Juni 2019
Wettkampfwochenende Kottmarskispringen
Sa, 08. Juni 2019
Skatstadtmarathon Altenburg (0,4 km, 3,6 km, 5,4 km, 13,3 km, 21,1 km, 42,195 km, Paarstaffel & Walking)
So, 09. Juni 2019
Pfingstspringen Bischofsgrün
Sa, 15. Juni 2019
Sportfest der Sonneberger Leichtathleten
Sa, 29. Juni 2019
Rund and Bike Night Coburg (2 x 600 m Staffel / 9 km Run and Bike / 21,1 km Run and Bike / 42,195 km Run and Bike / 12 km Nordic Walking)
So, 07. Juli 2019
Rund um die Veste Coburg (10 km Hauptlauf / 1,6 km Kinder- und Jugendlauf / 0,4km)
So, 14. Juli 2019
Sonnefelder Viertelmarathon (Hauptlauf 10,55 km, Kurzstrecke 5 km, Schülerlauf 1 750 m, Schülerlauf 1km, Bambinilauf 400m)
So, 21. Juli 2019
Trainingslager Langlauf bis 27.7. Arendsee
Fr, 26. Juli 2019
Adam-Riese-Nachtlauf Bad Staffelstein (9,2 km Moll-Batterien-Hauptlauf / 4,7 km Hobbylauf / 0,5 km Bambinilauf / 0,78 km, Schülerlauf I / 1,65 km Schülerlauf II)
Fr, 16. August 2019
Sonneberger Spielzeuglauf (1,7 km Schülerlauf I Jahrgän1,7 km Schülerlauf, 5,2 km Hobbylauf, Hauptlauf 10,5 km, Staffellauf 10,5 km)
Sa, 24. August 2019
Schanzenanstiegslauf Lauscha (Bambini am Gegenhang, Schüler/Herren/Damen (halber Hang), Team/Damen/Herren (ganzer Hang)
So, 01. September 2019
Hermann-Pistor-Lauf SON (Bambinilauf 400 m, Schülerläufe 1km, 2,5km und 4km, Jedermann-Lauf 4km, Hauptlauf 12km, NordicWalking 12km)
Do, 03. Oktober 2019
4,5km Berglauf Höhn (Neustadt b. Coburg)
So, 20. Oktober 2019
Herbst-Cross-Masserberg

Anmeldung

6 Thüringer Meister vom WSV 08 Lauscha in Schmiedefeld im Skispringen und in der NK

Nele Steiner, Lukas Krenz, Helen Lenk, Chiara Kaori Greiner-Hiero und Julian Weschenfelder holen Gold-insgesamt 10 Medaillen für den WSV 08 Lauscha


Lauscha/Schmiedefeld:
Am vergangenen Samstag fanden in Schmiedefeld die Thüringer Landesmeisterschaften im Skispringen und in der Nordischen Kombination statt. Am Ablauf der 3 Schanzen an der "Richard-Möller-Anlage" K 13m, 30m und 45m waren insgesamt 69 Sportler und Sportlerinnen. In insgesamt 6 männlichen und 5 weiblichen Klassen wurden die Meister des Freistaates Thüringen ermittelt. Von 22 möglichen Goldmedaillen konnten die Lauscher 6 Titel erreichen. Dazu kamen 4 Silbermedaillen.
Bei herrlichem Wetter, Temperaturen unter Null und Sonnenschein beim Lauf, fanden die Thüringer Landesmeisterschaften in Schmiedefeld statt. In der Schülerklasse 8 der Mädchen konnte Nele Steiner einen überlegenen Sieg bei den Mädchen feieren und mit 10m und 9m gewinnen. In der Schülerklasse 8 der Jungen erreichte der Cursdorfer Leo Fischer mit den Flügen von 7,5m und 7m einen tollen Vizetitel. In der Schülerklasse 9 schaffte Lukas Krenz mit 2 tollen Flügen von 10,5m und 10m den Sieg und freute sich über Gold. Mika Pfeuffer , der sich toll entwickelt und 9m und 10m sprang, landete unglücklich auf einen tollen 5.Platz in einer starken Altersklasse. Helene Lenk gelang ihr bestes Ergebnis ihrer noch jungen Karriere. Mit 9m und 9,5m schaffte sie den Sieg in  der Mädchenklasse 9, vor ihrer Vereinskameradin und Freundin Chiara Kaori Greiner-Hiero, die auf zweimal 9,5m flog. Auf dem K 30m-Bakken bei den 11-jährigen Jugen gelang Julian Weschenfelder mit 24,5m und 25m ein toller Coup, er gewann die Goldmedallie.
Am Nachmittag stand bei herrlichem Sonnenschein auf dem Schmiedefelder Sportplatz und den anliegenden Strecken der Lauf zur Nordischen Kombination auf dem Programm. Hier waren 67 Aktive dabei. Nele Steiner konnte über die 800 m Distanz ihren Vorsprung noch ausbauen und in 4:50 min. den zweiten Sieg feiern. Leo Fischer ebenfalls über die gleiche Streckenlänge unterwegs, hielt seinen 2.Rang und freute sich über Silber in 5:59 min. Die Schülerklasse 9 hatte die Distanz von 1,25 km-zu absolvieren. Hier kam Lukas Krenz in 5:34 min auf den 4.Platz, schade für ihn denn kurz vor dem Ziel schenke er durch einen Sturz noch die Bronzemedaille her. Mika Pfeuffer kämpfte Wacker um einen  Medaille, schaffte in 5:30 min den 6.Platz. Bei den Mädchen 10 erreichte Chiara Kaori Greiner-Hiero in 5:06 min den Sieg, auch Sie machte es nochmal auf der Zielgeraden spannende und stürzte, konnte aber den Sieg mit 1,5 Sekunden Vorsprung noch retten. Helene Lenk erreuchte den 4.Rang, auch sie kam nicht sturzfrei über die Distanz in 6:24 min. Einen stakren Lauf absolvierte Julian Weschenfelder. Als Führender gestartet mit 32 Sekunden Vorsprung wurde er eingeholt, doch er kämpfte und versuchte sich an den starken Läufer Thor Arne Koch ranzuhängen, was ihm gelang. Er war über die Silbermedaille mit nur 5 Sekunden Rückstand und er Zeit von 7:20 min. über die 2 km-Strecke überglücklich.
Herzlichen Glückwunsch an alle, toll gemacht.

Ergebnisse Sprung


Ergebnisse NK

Premium Partner