Events

No events

Anmeldung

Bronze bei den Deutschen Jugendmeisterschaften für Luca Geyer im Skispringen

Lauscha/Oberhof: Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Jugendmeisterschaften in Oberhof statt, sie wurden aufgrund von Schneemangel von Winterberg dorthin verlegt. Am Freiteg erfolgte der erste Wettbewerb in der Nordischen Kombination im Kanzlkersgrund auf der HS 100m-Anlege und in der Lotto-Arene über 7,5km. In der Klasse J 16 erreichte Louis Müller-Uri vom WSV 08 Lauscha den 10.Platz mit der Laufzeit von 28:04 min. Bei den Damen über die 5 km-Distanz erreichte Emilia Görlich den 5.Platz mit Laufbestzeit von 18:39 min.
Im Sprintwettkampf am Samstag bei der Nordischen Kombination, schaffte Emilia Görlich wiederum in Laufbestzeit über die 2,5 km-Strecke in 8:35 min. den 5.Platz. Im Teamwettkampf über die 10km schaffte Louis Müller-Uri mit dem Baiersbronner Lasse Braun den 11.Platz in 33:07 min. Bei den Damen im Skisprungteamwettbewerb siegte das Thüringer Team mit Alina Ihle und Maria Gerboth. Emilia Görlich errechte leider alleine mit 74,5m den 6.Platz. Beim Spezialspringen am Samstag schaffte Luca Geyer in der Jugendklasse 17 einen guten 5.Platz mit 97m und 90,5m, in einer starken Konkurrenz.
Am Sonntag folgte dann der Teamwettkampf bei den Skispringern, hier konnte das Thüringer Team mit Luca Geyer die Bronzemedaille sichern. Gemeinsam mit Hannes Gehring, Paul Kinder und Justus Grundmann freute er sich über die Medaille. Er flog auf zweimal 92m und hatte großen Anteil an der Medaille.

Ergebnisse unter: http://www.sk-winterberg.de/skisprung/ergebnislisten/

Premium Partner