Events

So, 25. August 2019
Familien-Sporttag an der Reinhard-Hess-Schanze
So, 25. August 2019
Schanzenanstiegslauf Lauscha (Bambini am Gegenhang, Schüler/Herren/Damen (halber Hang), Team/Damen/Herren (ganzer Hang)
Sa, 31. August 2019
Kreisjugendspiele Inline Skating in Scheibe Alsbach
So, 01. September 2019
Hermann-Pistor-Lauf SON (Bambinilauf 400 m, Schülerläufe 1km, 2,5km und 4km, Jedermann-Lauf 4km, Hauptlauf 12km, NordicWalking 12km)
Sa, 07. September 2019
Crosslauf "Rund um den Tierberg"
So, 15. September 2019
Crosslauf in Bad Lobenstein
Sa, 21. September 2019
Crosslauf Mengersgereuth-Hämmern
So, 29. September 2019
61. Weinberglauf TSV Mönchröden (Bambini U8 - U6 und jünger (450 m), Schüler U10 und U12 (1,25 km), Kurzstrecke + Jugend U14 - U20 (2,7 km), Nordic Walking (8 km), Hauptlauf (11 km)
Do, 03. Oktober 2019
4,5km Berglauf Höhn (Neustadt b. Coburg)
So, 20. Oktober 2019
Herbst-Cross-Masserberg

Anmeldung

Viele Siege und Pokale zum Pfingstspringen in Bischofsgrün für die Lauschaer Skispringer und Springerinnen


Lauscha/Bischofsgrün: Am letzten Sonntag (Pfingstsonntag) weilten die Wintersportler vom WSV 08 Lauscha in Bischofsgrün an der Ochsenkopfschanze zum Pfingstspringen auf den 3 Schanzen K 15m,30m und 64m. Fast Jeder Lauschaer Aktive konnte einen Pokal einheimsen. Es waren insgesamt 62 Starter und Starterinnen am Ablauf. Viele Zuschauer waren an die Schanze zum Zuschauen gekommen und es herrschte tolle Stimmung. Bei herrlichem Wetter und teilweise starker Vorderluft zeigten die Sportler tolle Leistungen.
Auf der K 15m-Schanze gab es in der Schülerklasse 8 m/w einen Doppelsieg. Leo Fischer konnte mit zweistelligen Weiten von 10m und 10,5m bei der Gesamtnote von 176,9 den Sieg erreichen und sich über einen tollen Pokal freuen. Den 2.Platz machte Nele Steiner mit den Weiten von 9m und 10m perfekt. Sie kam auf 169,7 Punkte. Eine Klasse höher, bei der Schülerklasse 10 m/w, schaffte Lukas Krenz seinen 4 Saisonsieg in Folge und bestach mit toller Form und Haltung. Er kam auf 217,4 Punkte und verpasste das gesponsorte Fahrrad nur um 0,9 Pinkte,.....schade. Das Bike ging an Moritz Tehrei aus Bad Freienwalde. Mika Pfeuffer flog auf 11m und 12m mit guter Telemarklandung und sicherte sich mit 190,9 Punkten den Bronzerang. In der Schülerklasse 10 m/w kam Helen Lenk zum Sieg mit den Sprüngen von zweimal 10,5m und der Note von 180,8.
Auf der K 30m-Schanze gewann Julian Weschenfelder mit 24m und 27m und der Gesamtnote von 176,0 in der Schülerklasse 11 m/w. Hier sprang auch Chiara Kaori Greiner-Hiero eine Klasse höher und kam mit 16m und 16,5m auf den 3.Platz bei der Note 82,0.
Bei der Schülerklasse 14 erreichte auf der K 46m-Schanze Eric Stolz einen tollen 2.Platz. Er flog auf 63,5m und 60m und erhielt 208,7 Punkte. Elias Glaser segelte auf die Weiten von 57m und 59,5m und erreichte mit 186,4 Punkten einen tollen 6.Rang. Sein Vereinskamerad Bruno Brehm schaffte mit 53m und 53,5m den 7.Platz bei der Note von 157,9. Die Schülerklasse 15 gewann Felix Fehn mit zweimal 49,5m und der Note 133,9.
Toller Ergebnisse für die Lauschaer Springer.

Ergebnisse klickt

Premium Partner