Events

Fr, 20. September 2019
Kreisjugendspiele Inline Skating in Scheibe Alsbach
So, 22. September 2019
Crosslauf Mengersgereuth-Hämmern
Sa, 28. September 2019
TSC Sprung NK im Lauschaer Marktiegel
So, 29. September 2019
61. Weinberglauf TSV Mönchröden (Bambini U8 - U6 und jünger (450 m), Schüler U10 und U12 (1,25 km), Kurzstrecke + Jugend U14 - U20 (2,7 km), Nordic Walking (8 km), Hauptlauf (11 km)
Do, 03. Oktober 2019
4,5km Berglauf Höhn (Neustadt b. Coburg)
So, 20. Oktober 2019
Herbst-Cross-Masserberg

Anmeldung

Thüringer Schülercup im Skispringen und in der NK begann in Ruhla

Sieg für Chiara Kaori und viele weitere Podestplätze

Lauscha/Ruhla: Am letzten Samstag begann die neue Saison für die Skispringer und Nordisch Kombinierten vom WSV 08 Lauscha in Ruhla, mit dem Thüringer Schülercup. Auf den 3 Schanzen K 10m, 17m und 37m an der "Alten Ruhl" in Ruhla waren insgesamt 69 Skispringer und Skispringerinnen, bei heißen Temperaturen unterwegs und liefen am Nachmittag auf Inlineskatern einige Runden zum Wettkampf in der Nordischen Kombination im Parcour bei der Firma Deckel Maho.
Bei den Mädchen 1 erreichte Nele Steiner mit zweimal 6m auf der K 10m-Anlage den 9.Platz mit 185,8 Punkten. An diesem Tag konnte sie leider nicht an ihre Trainingsleistungen anknüpfen, eigentlich gehört sie aufs Podest. Bei den Jungen der Schülerklasse 9 kam Leo Fischer auf den 5.Platz. Mit 7,5m und 8,5m zeigte er tolle SWprünge, leider stürzte er im 2 Sprung und schenkte das Podest her. In der Schülerklasse 10, auf dem K 17m-Bakken, kam Mika Pfeuffer mit 2 tollen Sprüngen auf den 3.Platz, darüber freute er sich sehr. Er flog auf 12,5m und 13,5m mit der Note von 193,8. Ihm folgte sein Teamkamerad Lukas Krenz auf dem 4.Platz mit der Note von 182,5. Er flog auf tolle Weiten von 14,5 und 15m, leider stürzte auch er und verschenkte den Sieg. Finley Steffen machte seinen ersten auswärtigen Wettkampf und schlug sich sehr gut. Mit 6m und 8m schaffte er den 10.Platz.
Bei den Mädchen der Schülerklasse 11 kam Chiara Kaori Greiner-Hiero auf den 2.Platz mit 11m und 13,5m. Mit der Note 185,7 lag sie nur 1 Punkt hinter der Siegerin aus Ruhla. Auf dem 3.Platz folgte Helene Lenk mit 11m und 12,5m bei 180,8 Punkten. Auf dem K 37-Bakken in der Schülerklasse 12, zeigte Julian Weschenfelder tolle Flüge mit 34,5m und 33m und wurde mit dem 3.Platz belohnt.
Am Nachmittag fand dann auf dem Betriebsgelände der Firma Deckel Maho der Inlinerlauf zur Nordischen Kombination statt. Es musste ein Parcour gelaufen werden mit verschiedensten Elementen, die Zeit zählte natürlich. Bei sehr heißen Temperaturen war es nicht leicht für die jungen Sportler und Sportlerinnen und verlangte viel von Ihnen ab.
In der Mädchenklasse schaffte Nele Steiner über die 1km-Strecke in 5:36 Min. den 8.Platz, mit der fünftbesten Laufzeit. Bei der Schülerklasse 9 erreichte Leo Fischer, ebenfalls über die 1 km-Distanz den 4.Platz in 8:14 Min. In der Schülerklasse 10, ging es über 2 Runden, 2km mussten absoviert werden. Hier kam Lukas Krenz mit toller Laufzeit von 8:42 min. aufs Podest und freute sich über den 3.Platz. Bei den Mädchen der Schülerklasse 11 hatte Chiara Kaori Greiner-Hiero mit 8:06 min. die schnellste Laufzeit und rollte zum Sieg. Ihre Freundin Helene Lenk schaffte die Strecke in 10:25 min. und wurde gute Dritte. Julian Weschenfelder kämpfte sich über die 3km-Distanz in der Zeit von 11:49 min und wurde guter 6.
Als Belohnung für alle gab es durch die ansässige Firma Getränke, Essen und Eis kostenlois, so viel man wollte. Herzlichen Glückwunsch und einen Dank an die Veranstalter.


Ergebnisse Skispringen

Ergebnisse NK

Aktuelle Rangliste

Premium Partner