Events

Sa, 29. Juni 2019
Rund and Bike Night Coburg (2 x 600 m Staffel / 9 km Run and Bike / 21,1 km Run and Bike / 42,195 km Run and Bike / 12 km Nordic Walking)
So, 07. Juli 2019
Rund um die Veste Coburg (10 km Hauptlauf / 1,6 km Kinder- und Jugendlauf / 0,4km)
So, 14. Juli 2019
Sonnefelder Viertelmarathon (Hauptlauf 10,55 km, Kurzstrecke 5 km, Schülerlauf 1 750 m, Schülerlauf 1km, Bambinilauf 400m)
So, 21. Juli 2019
Trainingslager Langlauf bis 27.7. Arendsee
Fr, 26. Juli 2019
Adam-Riese-Nachtlauf Bad Staffelstein (9,2 km Moll-Batterien-Hauptlauf / 4,7 km Hobbylauf / 0,5 km Bambinilauf / 0,78 km, Schülerlauf I / 1,65 km Schülerlauf II)
Fr, 16. August 2019
Sonneberger Spielzeuglauf (1,7 km Schülerlauf I Jahrgän1,7 km Schülerlauf, 5,2 km Hobbylauf, Hauptlauf 10,5 km, Staffellauf 10,5 km)
So, 25. August 2019
Schanzenanstiegslauf Lauscha (Bambini am Gegenhang, Schüler/Herren/Damen (halber Hang), Team/Damen/Herren (ganzer Hang)
So, 01. September 2019
Hermann-Pistor-Lauf SON (Bambinilauf 400 m, Schülerläufe 1km, 2,5km und 4km, Jedermann-Lauf 4km, Hauptlauf 12km, NordicWalking 12km)
So, 29. September 2019
61. Weinberglauf TSV Mönchröden (Bambini U8 - U6 und jünger (450 m), Schüler U10 und U12 (1,25 km), Kurzstrecke + Jugend U14 - U20 (2,7 km), Nordic Walking (8 km), Hauptlauf (11 km)
Do, 03. Oktober 2019
4,5km Berglauf Höhn (Neustadt b. Coburg)
So, 20. Oktober 2019
Herbst-Cross-Masserberg

Anmeldung

FIS Schüler Grand Prix in Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen/Lauscha: Vom 26.-29.Juli 2012 fand in Garmisch-Partenkirchen der FIS Schüler Grand Prix 2012 statt.  Startberechtigt waren jeweils ein Mädchen pro Land, der Jahrgänge 2000/2001/2002 und jeweils 2 Jungen aus den selben Jahrgängen. Insgesamt nahmen 16 Nationen daran teil. Bei heißen sommerlichen Temperaturen fand am Donnerstag das offizielle Trainingsspringen auf dem K 43m-Bakken statt. Am Freitag vormittag war den das 2.offizielle Training mit 2 Trainingsdurchgängen, ehe um 13.00 Uhr ein Athletiktest auf dem Programm stand. Am Nachmittag war denn die offizielle Eröffnung mit dem Einmarsch der Nationen und vielen Ehrengästen. Pünktlich um 16.00 Uhr startete der Einzelwettkampf mit den Mädchen. In der Mädchenklasse der Zwölfjährigen erreichte Michelle Köhler aus Lauscha mit 32m und 30,5m den 6.Platz. Bei den Jungen der Schülerklasse 11 kam Luca Geyer vom WSV 08 Lauscha auf den gleichen Platz, er wurde ebenfalls 6. Pech denn Luca verschenke mit dem Sturz im ersten Durchang einen sicheren Podestplatz. Mit 37,5 und 38,5m erreichte er die zweitbesten Weiten seiner Klasse. Am Abend fand dann unter der großen Schanze ein Grillabend statt und die Siegerehrung.
Am Samstag startete um 9.00 Uhr der Probedurchgang zum Teamwettkampf. Hier sprang jeweils immer ein Junge oder Mädchen aus den 3 Jahrgängen. Bei den Mädchen erreichte Michelle Köhler mit 32m und 30m gemeinsam mit Antonia Rehm und Arantxa Lancho den 3.Platz hinter Slowenien und Tschechien. Bei den Jungen ging es recht knapp zu. Hier gewann Slowenien 1 mit 1,8 Punkten vor Deutschland 1 und Österreich 1. Luca Geyer startete im Team Deutschland 2 und kam mit zweimal 38,5m  gemeinsam mit Fabian Schmidt und Luca Roth auf den 4.Platz. Es fehlten nur 5,4 Punkte auf Österreich 1.
Am Nachmittag mußte das Fußballturnier wegen Gewitterregen abgesagt werden und es erfolgte nur noch die Siegerehrung des Teamwettkampfes.

Premium Partner