Unsere Schanzenanlage im Marktiegel.
Ein Highlight für sich.
Training in kleinen Gruppen...
...bis max. 15 Personen.
Springen in original Ausrüstung...
...wie die Profis.
Der Spaß an der Freude steht im Vordergrund.
...und kommt nicht zu kurz.
Fühlt euch wie ein Adler in der Luft...
...ob super-mutig oder mit vorsichtigem Absprung.
Teambuilding...
...Sprungfreunde für die Ewigkeit.

Liebe "Jedermänner -und frauen", die Corona Pandemie hat unseren kompletten Sport und dessen Planung auf den Kopf gestellt. Unter den Auflagen von Bund und Ländern haben wir uns auf Termine für die neue Saison einigen können! 

Folgendes ist dabei zu beachten: 

Die maximale Anzahl an Teilnehmern ist auf 8 beschränkt. Jeder Teilnehmer kann max. 1 Begleitperson mitbringen, diese kann sich im Freien überall bewegen, der Zutritt zu den Umkleidekabinen ist nicht gestattet. Im Vereinsheim und überall da, wo der Mindestabstand nicht gewährleistet ist, muss eine Mund-Nasenbedeckung getragen werden. 

Im Falle eines erneuten ‚Lockdowns‘ finden keine Kurse statt!

Um die Begegnungszeit etwas zu begrenzen, wird es vorerst keine Wochenendkurse geben.

Teilnehmer, die über ‚Coronasymptome‘ klagen oder Kontakt mit einer infizierten Person hatten, dürfen nicht am Kurs teilnehmen!

 

 

Du kannst Skispringen…!

„Nein, kann ich nicht.“

„Kannst du doch. Und Wir zeigen dir wie!“

„Skispringen für Jedermann“ ist ein einzigartiges Erlebnis, das Dir nur hier in der Glasstadt Lauscha beim WSV 08 Lauscha geboten wird.

In der Heimatstadt von Skisprung-Legende Reinhard Hess gingen bereits etliche Skisprunggrößen vom großen Marktiegelbakken. Martin Schmitt, Stephan Hocke, Björn Einar Romören oder auch Lokalmatador Axel Zitzmann. Aber der WSV hat nicht nur zu großen Wettkämpfen eingeladen. Die Nachwuchstalente Danny Queck, Lukas Wagner, Pauline Heßler und Luisa Göhrlich stammen aus den eigenen Reihen und wurden vom Talenttrainer Jens Greiner-Hiero entdeckt.

Und jetzt bist du an der Reihe etwas Außergewöhnliches zu erleben! Du lernst bei uns Skispringen bei Spitzentrainern wie Jens Greiner-Hiero, Danny Queck, André Heßler und Oliver Reck. Du solltest ab 8 Jahre alt sein (nach oben sind tatsächlich keine Grenzen gesetzt), körperlich in gesunder Verfassung und vor allem „Ski-hungrig“ sein.

Ganz wichtig: Du musst NICHT Skifahren können.

Bei uns lernst du schließlich SKISPRINGEN!

Nach einem einführenden Trockentraining geht es von uns -ausgestattet mit einem Helm, Skiern und einer coolen Sprungkombi- auf den Abhang der 10 Meter Schanze. Nach ein paar Abfahrten wagst du dann, je nach Entwicklung, endlich den Schritt auf DIE SCHANZE!

Du weißt es vielleicht noch nicht, aber wir wissen es ganz genau:

DU KANNST ES! - SKISPRINGEN

Skispringen für Jedermann – Kurse werden für 1 Tag oder ein ganzes Wochenende angeboten. In Gruppengrößen von 6 - 15 Personen, sind seit nunmehr 15 Jahren bereits über 1000 Teilnehmer über die Lauschaer Schanze gesprungen.

Für Vereine, Firmen oder Schulklassen können wir gerne individuelle Teambuilding Angebote unterbreiten. Nach Abschluss des Kurses erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde und ein Erinnerungsgeschenk.

Ganz klar, nun kannst du der Welt zeigen:

ICH WAR DABEI, beim SKISPRINGEN für Jedermann

 

Die Einnahmen werden ausschließlich für die Förderung unseres Nachwuchses eingesetzt. Auf diese Weise können die Kinder mit kostenfreier Ausrüstung ausgestattet werden und dürfen regelmäßig an Wettkämpfen teilnehmen. Auf diese Weise ermöglichen wir Ihnen nicht nur Spaß an der Bewegung und an der frischen Luft, sondern sogar den Schritt in den Leistungssport. – Sie können Teil dieser Gemeinschaft werden.

Beim R.O.C. Team im nahegelegenen Steinach kannst du auf Wunsch drei Sprünge mit einer Sicherung am Seil absolvieren. Auf Anfrage können sie dieses Event dazu buchen. 

Wir hoffen, wir sehen uns bald auf der Schanze ;)

Bis dahin, alles Liebe Dein Team vom WSV Lauscha !

P.S.: Natürlich könnt ihr bei uns auch Gutscheine für das Skispringen für Jedermann erwerben.

 

Kurzinfo:

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mindestalter 8 Jahre
  • Personen unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
  • körperliche Unversehrtheit (Fitness)
  • Vor Ort ist ein Haftungsausschluss zu unterzeichnen

Teilnehmeranzahl:

  • 6-15 Teilnehmer

Dauer:

  • 1 Tag (9:00 Uhr - 16:00 Uhr)

Wetter:

  • wetterunabhängig

Zuschauer und Begleitpersonen:

  • Zuschauer und Begleitpersonen sind herzlich willkommen und können gegen ein Entgeld vor Ort gerne auch an der Verpflegung teilnehmen

Vom Veranstalter wird gestellt:

  • Skisprungausrüstung

Mitzubringen:

  • sportliche, bequeme Kleidung
  • warme Unterwäsche
  • Wechselwäsche
  • Handschuhe
  • eventuell vorhandener Skihelm

 

 

Fernsehsendung des MDR - Skispringen für Jedermann mit Steffen Quasebarth 14.-18. August 2006

 

Kontakt:

WSV 08 Lauscha e.V.

Oliver Reck
Henriettenthal 1a
98724 Lauscha
Telefon: 01719316186
Telefax: 03670230645
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!