Termine

Sa, 21. Mai 2022
Rennsteiglauf mit Junior Cross
Do, 26. Mai 2022
Kottmar internat. Skispringen
Fr, 27. Mai 2022
Kottmar internat. Skispringen
Sa, 28. Mai 2022
Kottmar internat. Skispringen
Sa, 28. Mai 2022
Bergbahnlauf Lichtenhain
So, 29. Mai 2022
Kottmar internat. Skispringen
So, 05. Juni 2022
Pfingstspringen Bischofsgrün
Sa, 11. Juni 2022
Rhön-Rennsteig-Tournee Glascup Lauscha
Sa, 18. Juni 2022
TSC Biberau - Crosslauf
Sa, 18. Juni 2022
Sportfest der Sonneberger Leichtathleten
Fr, 24. Juni 2022
Mädchencamp Biberau
Sa, 25. Juni 2022
Mädchencamp Biberau
So, 26. Juni 2022
Mädchencamp Biberau
Sa, 02. Juli 2022
2.TSC Ruhla Inliner
So, 03. Juli 2022
"Rund um die Veste Coburg"
Sa, 06. August 2022
Trainingslager SP Wernigerode bis 11.8.
Mo, 15. August 2022
Lehrgang S11-13 Tschagguns/Villach bis 19.8.
Sa, 03. September 2022
Rhön-Rennsteig-Tournee Zella Mehlis
Sa, 10. September 2022
3.TSC Inliner Brotterode
So, 18. September 2022
Rhön-Rennsteig-Tournee Haselbach
Sa, 24. September 2022
Cross de Luxe Markkleeberg
So, 25. September 2022
Cross de Luxe Markkleeberg
Sa, 08. Oktober 2022
4.TSC - Thüringer Meisterschaft Lauscha - Cross
Do, 13. Oktober 2022
Deutscher Schülercup Winterberg
Fr, 14. Oktober 2022
Deutscher Schülercup Winterberg
Sa, 15. Oktober 2022
Deutscher Schülercup Winterberg
So, 16. Oktober 2022
Deutscher Schülercup Winterberg
Sa, 05. November 2022
Rhön-Rennsteig-Tournee Biberau
Sa, 12. November 2022
Abendsprunglauf Ruhla
Fr, 02. Dezember 2022
Athletiktest Oberhof
Sa, 31. Dezember 2022
Silvesterlauf Bad Staffelstein

Login Form

Am vergangenen Mittwoch fand im Oberhofer Biathlonstadion ein Langlauf der Nordischen Kombination statt. Dieser Lauf wurde in das Gesamtklassement der Thüringer Rangliste eingerechnet. Mit am Start für den WSV 08 Lauscha waren Nele Steiner, Lukas Krenz, Matti Friedrich und Helene Steiner. Als 'Gast' in der Kombination durfte sich der Lauschaer Langläufer Hannes Friedrich beweisen. Pünktlich 17:00, als das Flutlicht das Stadion erhellte, ging Hannes Friedrich auf die 1 Kilometer lange Strecke. Er zeigte einen technisch sauberen Lauf und belegte am Ende einen tollen 5. Rang. Für Nele Steiner, die nach kurzer Krankheitspause ihren ersten Wettkampf bestritt, hieß es am Ende nach 2 Km Platz 5. Matti Friedrich und Lukas Krenz klassierten sich über 3 Km auf den Rängen 5 und 8. Helene Steiner, die ebenfalls die Distanz von 3 Km absolvierte, gab es die Bronzemedaille.

Premium Partner